Über uns. Mitgliedschaft.

Wir über uns

JURAMICI- Freunde des Rechts: Jura und Amici (lat. "Freunde")- wir bringens zusammen. Nicht nur stur dem Recht verbunden- auch die Einbindung und Präsenz innerhalb unserer Gesellschaft ist uns wichtig- Kultur & Lebensfreunde gehören bei uns auch dazu. Wir sind eine NONPROFIT Veranstaltung.


Berufsmusiker, Musikpädagoge & DSDS-Gewinner Tobias Regner ist ebenso Teil der Laufener Kultur wie Bernhard Ostermeier- beides Laufener Bürger. (Foto vom Auftritt im Rottmayrsaal 2018).

Sabine Gerstacker "Vivat"
Oel auf Leinwand
215 x 215


Wir öffnen das Recht. Wir selbst leben in Recht und vom Recht. Als Rechtsanwalt, Richter bzw. Staatsanwalt. Oder als Student oder Referendar. 


Jura ist unser Leben- 

Jura begleitet unser Leben- 


aber eben nicht nur- genau deshalb gibt es JURAMICI.de- Freunde des Rechts eben. 

Und eines eint uns: unser gemeinsames Interesse an Kunst und Kultur.

History & Action



RÜCKBLICK 2014


Dietmar Cordan- ehemals Bürger der Stadt Laufen liest aus seinem neuen Buch


"So wurde ich Opernsänger"


im historischen Rathaus zu Laufen, Rottmayrsaal




RÜCKBLICK 2012


Sabine Gerstacker- Laufens wohl bedeutendste lebende Künstlerin

stellt in den Räumen der ANL Akademie für Naturschuz und Landschaftspflege aus

"SCHÖNE WILDE BILDER"

Beginn Mai 2012- genaue Termin entnehmen Sie bitte der Tagespresse- 

der Eintritt ist frei.



Lange erwartet und angekündigt: endlich war es soweit...

Alois Irlmaier- Hellseher & Lebensretter 

www.alois-irlmaier.de

Veranstalter: Salzachhalle Laufen; Idee & Concept: Juramici.de 

Wegen des riesigen Erfolges in Verlängerung: 2. Termin in der Salzachhalle
Die am stärksten nachgefragte Veranstaltung der Salzachhalle in ihrer über 30 jährigen Geschichte

Infos




RÜCKBLICK 2009


Auftaktveranstaltung 

Sabine Gerstacker- Laufens wohl bedeutendste lebende Künstlerin

stellt in den Räumen des Amtsgericht Laufen aus

"SCHÖNE WILDE BILDER"

Kurator der Austellung: RA Falko Hübner, Hochschuldozent

Beginn 17. September 2009


Kulturverein Laufen

Liebe Freunde der Kultur in Laufen,

die Salzachfestspiele, mittlerweile eine seit Jahren gefestigte kulturelle Einrichtung weit über die Grenze von Laufen hin bekannt, benötigen Ihre Unterstützung. Sicher werden Sie der örtlichen Presse über die Jahre entnommen haben, dass die Finanzierung dieser am Schloss Triebenbach fantastisch gelegenen Örtlichkeit immer wieder Anlass zu teils harscher Kritik gab.


Der Förderverein benötigt insofern auch Ihre Unterstützung: Sagen auch Sie "Ja" zu den Salzachfestspielen.



Ab 25,00 EUR Jahresbeitrag geben Sie der Laufener Kultur Ihre Stimme.


Im Internet unter www.salzachfestspiele.de finden Sie das aktuelle Programm.


Mitglieder des Kulturvereins Laufen e.V. haben darüber hinaus die Möglichkeit, kostenfrei einen Top-Sitzplatz im Rahmen der Mitgliedschaft reservieren zu können um damit sichergestellt zu haben „in der ersten Reihe zu sitzen“.

Als Mitglied des Kulturvereins möchten wir die bisher recht schmale Mitgliederbasis deutlich verbreitern und die Salzachfestspiele damit noch mehr in „die Laufener Gesellschaft“ hereintragen. 


Prominente Mitglieder und Gönner wie Max Aicher sind bereits dabei, Herr Markus Meindl hatten neben der Unterstützung im Rahmen einer Sponsoringtätigkeit ebenfalls auch zugesagt, Mitglied im Förderverein werden zu wollen und den Verein und schlussendlich die Salzachfestspiele hiermit zu unterstützen.


Im Übrigen hat sich auch der Direktor des Amtsgerichts Laufen, unser Ehrenmitglied Herr RA Dr. Klaus Hellenschmidt, bereit erklärt, nach seiner Pensionierung im Frühjahr 2014 dem Verein beizutreten. Auch hierzu bereits heute herzlichen Dank. 


Hier finden Sie ein PDF, welches wir Sie bitten auszudrucken und auszufüllen und sodann unterschrieben an den ersten Vorsitzenden, Herrn Lutz Feiler per Post schicken, alternativ bei uns im Büro abgeben können.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns – nicht zuletzt im Rahmen des Vereins – recht herzlich.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, können Sie auch den ersten Vorsitzenden, Herrn Lutz Feiler (OStD a.D., Kulturreferent und Mitglied des Stadtrats Laufen) unter der Telefonnummer 08682 667 erreichen. 

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/